Xamarin.Essentials Update auf Version 1.6

Ich habe vor einiger Zeit das NuGet Paket Xamarin.Essentials hier im Blog und auch auf Medium vorgestellt und ich habe auch schon das eine oder andere Video zu diesem Thema auf meinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Bei Xamarin.Essentials handelt es sich um eine Sammlung von APIs, welche es ermöglicht normalerweise plattformabhängige Dinge, wie zum Beispiel das Abrufen der aktuellen Position oder das Senden einer eMail zu wrappen, so dass ein einfacher Aufruf in der .NET Standard Library möglich ist. Nun ist vor einigen Tagen eine neue Version dieser Library auf NuGet veröffentlicht worden und ich möchte in diesem Beitrag nun auf die Neuerungen kurz eingehen.

Das NuGet-Pakage Xamarin.Essentials ist standardmäßig beim Anlegen eines neuen Xamarin.Forms Projekts in Visual Studio enthalten und muss nur auf die neuste Version aktualisiert werden. Ihr könnt natürlich auch in euere bestehende Xamarin.Forms Solution das Update durchführen, denn die Version 1.6 beinhaltet keine Breaking Changes oder API-Anpassungen, so dass hier keine Gefahr besteht.

Aber natürlich sind einige Neuerungen dazugekommen, welche wir im weiteren Verlauf des Beitrags nun betrachten wollen.

  • macOS Support: Damit werden nun Android, iOS, Tizen, tvOS, watchOS, UWP und macOS unterstützt
  • App Actions: Ermöglicht die Verknüpfungen über das App-Icon
  • Contacts: Ermöglicht dem Benutzer einen Kontakt auszuwählen und dessen Informationen abzurufen
  • File Picker: Ermöglicht das Öffnen eines oder mehrerer Dateien
  • Haptic Feedback: Ermöglicht das Vibrieren des Devices bei einem Klick
  • Media Picker: Ermöglicht die Aufnahme eines Fotos oder das Laden eines Fotos
  • Screenshot: Ermöglicht das Erstellen eines Screenshots

Darüber hinaus gibt es noch weitere kleinere Anpassungen und Erweiterungen. Insgesamt kann ich mir eine Xamarin.Forms App ohne dieses Package nicht vorstellen und gerade mit dem Hinzufügen von macOS als unterstützte Plattform stehen nun alle großen Plattformen zur Verfügung und man kann sich eine Menge an plattform-spezifischen Code sparen.

Xamarin.Forms: Per Return zum nächsten Entry wechseln Xamarin Expert Day in Köln Xamarin Dev Day in München
Kommentare ansehen
Noch keine Kommentare vorhanden.