Ich habe ja bereits in einigen Beiträgen gezeigt, wie man seinen eigenen Skill für den Sprachassistenten Alexa von Amazon schreiben kann. Voraussetzung dafür ist ein Developer Account bei Amazon. Daher möchte ich in diesem Beitrag zeigen, wie man sich in wenigen Schritten einen kostenlosen Developer Account bei Amazon anlegen kann.


Mit der Hilfe eines Amazon Developer Accounts kann man die kompletten Meta-Daten eines Skills, wie den Innovaction Namen oder die Uterrances, bequem über eine Weboberfläche ausfüllen. Wem diese Begriffe noch nichts sagen, dem kann ich mein Video zur Alexa Skill Entwicklung empfehlen, wo ich alle notwendigen Begriffe vorstelle.

Um nun den Account zu erstellen, rufen wir die Seite developer.amazon.com im Browser auf.

Wir klicken dann oben rechts auf Developer Konsole.

Anschließend wählen wir Erstellen Sie Ihr Konto, da wir ja einen neuen Account anlegen wollen. Im Anschluss füllen wir Namen, eMail und Passwort aus und bestätigen über den Erstellen-Button.

Im nächsten Schritt müssen wir ein paar weitere Daten eingeben, wie zum Beispiel die Region, in welcher wir uns befinden, eine Telefonnummer oder auch eine Anschrift.

Nachdem Bestätigen der Lizenzbestimmungen können wir den Einrichtungsprozess über den Button Start exploring the console abschließen, da bereits alle notwendigen Informationen hinterlegt sind.

Im Anschluss werden wir direkt auf die Amazon Developer Konsole weitergeleitet.

Im oberen Menüband gibt es die Option Alexa und darunter die Option Alexa Skill Kit, welche für die Skill Entwicklung am wichtigsten ist.

Wir haben nun in wenigen Schritten einen Amazon Developer Account eingerichtet, welcher benötigt wird, um die ganzen Meta-Daten zu einem Skill zu verwalten.

Nock keine Kommentare.