Der eine oder andere wird es sicherlich schon bemerkt haben, aber ich beschäftige mich in letzter Zeit intensiver mit der Entwicklung mit Xamarin und daher auch mit der App-Entwicklung für iOS bzw. macOS. Um die Apps testen und debuggen zu können, ist daher ein Mac notwendig, welchen ich mir zugelegt habe. Nun war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit diesen Mac von meinem Windows-Rechner aus fernzusteuern und in diesem Beitrag möchte ich nun kurz aufzeigen, wie sich dieses mit dem kostenlosen VNC Viewer realisieren lässt.

Zunächst müssen wir den Mac entsprechend konfigurieren. Dazu öffnen wir die Systemeinstellungen von macOS.

Hier wählen wir den Eintrag Freigaben aus.

Hier muss der Eintrag Entfernte Verwaltung aktiviert werden.Anschließend noch einmal auf den Button Computereinstellungen klicken.

Hier kann man dann alles anhaken, was benötigt wird.

Anschließend können wir auf den Windows-Rechner wechseln und müssen uns den VNC Viewer herunterladen.

Diesen erhält man unter folgender Url: https://www.realvnc.com/en/connect/download/viewer/

Nach der Installation kann man das Programm starten und sofern sich nun Mac und Rechner im gleichen Netzwerk befinden, kann man eine Verbindung durch die Eingabe der IP-Adresse oder des Host-Namens herstellen.

Nun kann man seinen Mac bequem von einem anderen Rechner aus fernsteuern.

There are currently no comments.