Excel2Json: Webseite zum Konvertieren von Excel zu JSON

JSON hat sich mittlerweile als Format durchgesetzt, wenn man mit APIs kommuniziert. Trotzdem gibt es immer noch viele Datenbanken oder auch Excel-Dateien, welche die notwendigen Daten beinhalten. Daher hat sich Brian hingesetzt und ein kleine Angular-App geschrieben, welche es ermöglicht eine CSV- bzw. XLSX-Datei in JSON zu konvertieren: Excel2Json. In diesem Beitrag möchte ich die Webseite nun kurz vorstellen.

Das Tool erreicht ihr unter der URL excel2json.io in eurem Browser.

Um die Webseite nun auch testen zu können, habe ich mir eine kleine Excel-Tabelle erstellt, welche zufällige Nutzerdaten beinhaltet. Zu beachten ist, dass die erste Zeile die Kopfzeile ist und man am besten ganz oben links beginnen sollte, damit das Tool alles sauber konvertieren kann.

Im nächsten Schritt können wir diese Excel-Tabelle auf der Webseite nun hochladen und nach kurzer Zeit steht uns die JSON-Struktur zur Verfügung. Dabei wird einem nicht nur die JSON-Datei als Download angeboten, sondern man bekommt auch eine Editor-Ansicht, so dass man noch nachträglich Änderungen an der Tabelle vornehmen kann, welche dann direkt in dem JSON übernommen werden.

Außerdem muss auf der Webseite nicht direkt mit einer fertigen Excel-Tabelle beginnen, sondern kann auch mit einer leeren Excel-Tabelle beginnen und diese dann im Browser mit Daten füllen. Dabei ist es auch möglich mit Excel-Formeln zu arbeiten.

Insgesamt ein kleines Tool, welches an manchen Stellen schon hilfreich sein kann, wenn man seine Daten von einer Excel-Tabelle in JSON konvertieren möchte.

TinyPNG: Bilder online ohne Verluste verkleinern Smartmockup – Dienst zum Erstellen von Produkt-Fotos Update meiner Webseite
Kommentare ansehen
Noch keine Kommentare vorhanden.