Manchmal möchte man ein kurzes Video von einem Programm auf dem Bildschirm machen, welches man dann mit Freunden oder Kollegen teilen möchte. Dies ist auch für Entwickler interessant, wenn sie ein neues Feature präsentieren wollen ohne den Code bereits mergen zu müssen. Für dieses Szenario gibt es zahlreiche Tools, welche man sich auf seinem Rechner installieren kann, aber mit scrnrcrd.com möchte ich heute eine Alternative vorstellen, welche direkt aus dem Browser heraus ein Video erstellen kann, welches sich dann bequem herunterladen und weiterbearbeiten lässt.

Da das ganze im Browser läuft, ist keine Installation notwendig und man kann direkt loslegen, indem man auf die Seite scrnrcrd.com navigiert.

Die Oberfläche der Webseite ist relativ schlicht gehalten und über den Button Record kann man direkt mit der Bildschirmaufnahme beginnen. Mann hat im Anschluss noch die Möglichkeit den Bereich zu definieren, welche aufgenommen werden soll. Dabei kann man sich zwischen dem gesamten Bildschirm, einem einzelnen Anwendungsfenster oder aber einem einzelnen Browser-Tab entscheiden. Anschließend beginnt die Aufnahme und kann per Button-Klick auch wieder beendet werden.

Über den Button Download lässt sich das Video als webm-Datei herunterladen und zum Beispiel im VLC Player abspielen oder aber in anderen Programmen weiterbearbeiten. Ich kann nur jedem empfehlen, der immer mal wieder kleine Bildschirmaufnahmen als Video benötigt, sich die Webseite als Lesezeichen zu speichern.

There are currently no comments.